CORONASCHMÄH

CORONASCHMÄH
Bildquelle/Urheber: © eigen
Kategorie:
Thema: Gesellschaft & Soziales, Tierwelt, Umwelt
Autor: Supersberger Franz
Erstellt am 11.6.2020
letzte Änderung 13.6.2020
4 Sterne

Die Serviererin im Restaurant strahlte über unseren Besuch, allgemein trudeln die Gäste nur spärlich ein. Lange Zeit gab es in den Lokalitäten keine größeren Familienfeiern, wie Geburt, Erstkommunion, Geburtstage und Hochzeiten. Mit Schaudern denkt die Bedienung an den abrupten Schließungsbefehl zurück, von einer Stunde zur anderen musste der Gastbetrieb geschlossen werden. Am meisten fehlte ihr in den vergangenen Wochen der Plausch mit den Gästen, der kleine Schmäh während sie die Frittatensuppe und die Kärntnernudel serviert.

Abseits von unserem Bedürfnis nach Kommunikation frage ich mich, wie geht es den Vögeln, wenn wir ihnen den öffentlichen Raum wieder streitig machen? Über Wochen waren sie die Einzigen, welche sich zu jeder Tageszeit im Freien zu Wort gemeldet haben. In den nächsten Monaten werden die Vögel nicht mehr die Lauthochheit über den freien Raum haben, ihr Gesang wird wieder mit den Verkehrsgeräuschen von der Villacher Westtangente garniert sein.

Seit den Ausgangsbeschränkungen wird viel davon geredet, wie sehr man unter den fehlenden Kontakten mit anderen Menschen leidet und gelitten hat. Man war über Wochen mit den unmittelbaren Personen enger gebündelt, als manchem lieb war. Unter der Mehrheit, welche sich über die wiederhergestellte Freiheit freut, gibt es eine kleine Gruppe von Menschen, welche die wiedergewonnene Bewegungsfreiheit mit Argusaugen beobachtet. ...weiterlesen bei www.schlagloch.at

www.schlagloch.at

Kommentare zu diesem Eintrag
3 SterneAnonym am 14.6.2020 09:10
5 SterneAnonym am 13.6.2020 09:16
Neuen Kommentar abgeben:
Name*
E-Mail*
Homepage:
(optional)
* Freiwillige Angaben. Ihre E-Mail Adresse wird jedoch keinesfalls veröffentlicht.
Durch Bekanngabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht wünschen, so können Sie diesen Service über einen in diesen Benachrichtigungen angegebenen Link sofort abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird nur systemintern für diesen Benachrichtigungsservice verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte bewerten Sie diesen Eintrag, wobei 5 Sterne die beste Bewertung sind.
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at
Secret Garden
Bundeskanzleramt Kultur
BUCH13
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin