CORONABABEL

Kategorie:
Thema: Gesellschaft & Soziales, Gesundheit
Autor: Supersberger Franz
Erstellt am 1.4.2020
letzte Änderung 1.4.2020
4 Sterne

Mit dem Turmbau zu Babel wollte der Mensch einen Blick in den Himmel werfen, die Allmacht Gottes herausfordern, da kam der Stopp von oben. Mit der Kernkraft wollten wir uns unerschöpfliche Ressourcen an Energie erschließen und dann kam ein Wink aus dem Inneren der Materie, dass es eine Gratwanderung ist, die kosmische Energie zu nützen. Gerade waren wir davon überzeugt, dass wir in absehbarer Zukunft alle Krankheiten ausschalten könnten. Schon jetzt mit unserer Medizin für ein fast schmerzfreies, ewiges Leben sorgen können. Wie durch eine unsichtbare Wand bricht das Coronavirus herein und zwingt uns, uns vom gewohnten gesellschaftlichen Leben zu verabschieden. Über viele wird eine unsichtbare Glaskugel gestülpt, dies erinnert mich ein wenig an den Roman von Marlen Haushofer, Die Wand. Diejenigen, welche am wenigsten Kontakt zu anderen pflegen, haben die beste Gesundheitsprognose... Weiterlesen bei www.schlagloch.at 

Kommentare zu diesem Eintrag
4 SterneAnonym am 13.4.2020 20:08
Neuen Kommentar abgeben:
Name*
E-Mail*
Homepage:
(optional)
* Freiwillige Angaben. Ihre E-Mail Adresse wird jedoch keinesfalls veröffentlicht.
Durch Bekanngabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht wünschen, so können Sie diesen Service über einen in diesen Benachrichtigungen angegebenen Link sofort abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird nur systemintern für diesen Benachrichtigungsservice verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte bewerten Sie diesen Eintrag, wobei 5 Sterne die beste Bewertung sind.
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at
Secret Garden
Bundeskanzleramt Kultur
BUCH13
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin