Fake News

Fake News
Bildquelle/Urheber: © Edmund Huditz
Kategorie: Kurzgeschichten
Thema: Politik, Satire, Humor & Comics
Autor: Huditz Edmund
Erstellt am 12.5.2019
letzte Änderung 13.5.2019
0 Sterne

Washington, 01.04.2020:  Völlig überraschend hat Donald Trump heute in einem Interview mit der Reporterin Jenny Truth von der Washington Post reumütig und zerknirscht eingestanden, dass er bereits über 20.000mal die Öffentlichkeit belogen hat.
Als Buße kündigte er an, seine Steuererklärung zu veröffentlichen und sich bei der Lügenpresse für seinen unverfrorenen Umgang mit ihr zu entschuldigen. Außerdem würde er die Lügenpresse niemals mehr Lügenpresse nennen, da ihm eine unabhängige und sich frei vor politischen Einflüssen äußernde Presse ein persönliches Anliegen sei. Auf Nachfrage vergewisserte er, dass dies ganz gewiss nicht seine 20.001ste Lüge sei.
Als er im weiteren Verlauf des Interviews auf seine Untergriffe bei Frauen angesprochen wurde, meinte er, dass er sich in Zukunft mit Übergriffen begnügen würde.

Kommentare zu diesem Eintrag
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare abgegeben worden.
Neuen Kommentar abgeben:
Name*
E-Mail*
Homepage:
(optional)
* Freiwillige Angaben. Ihre E-Mail Adresse wird jedoch keinesfalls veröffentlicht.
Durch Bekanngabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht wünschen, so können Sie diesen Service über einen in diesen Benachrichtigungen angegebenen Link sofort abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird nur systemintern für diesen Benachrichtigungsservice verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte bewerten Sie diesen Eintrag, wobei 5 Sterne die beste Bewertung sind.
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at
Secret Garden
Bundeskanzleramt Kultur
BUCH13
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin