Visionen und Stimmen aus dem Jenseits

Visionen und Stimmen aus dem Jenseits
Kategorie: Fachbücher
Thema: Esoterik, Religion, Schicksal
Autor: Rudolf Lechleitner
Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt
Format:
ISBN: 978-3-7347-8337-1
Preis: 10.90 EUR

Buch bestellen

0 Sterne
Leseprobe

Hellseher: Eine Person, die mit übersinnlichen Kräften Dinge oder Ereignisse vorhersehen kann.
In dieser Autobiografie beschreibt der österreichische Hellseher Simon Wenzel (1913 bis 1968) sein Werden und Leben. Wie er von einem normalen Jugendlichen zum Hellseher wurde, wie diese Veränderung sein Leben beeinflusste, was Hellsehen tatsächlich bedeutet, welche Visionen er für die Zukunft der Menschheit hatte und noch immer hat.
Selbstkritisch verfolgte und dokumentierte er seine eigene Entwicklung. Dabei entdeckte er auch, wer wir sind und wozu wir sind.
Anhand ausgewählter Beispiele und bereits eingetroffener Prognosen beschreibt er Möglichkeiten und Grenzen des Hellsehens. Für jeden leicht verständlich erklärt er ganz nebenbei auch, was Tote, Geister, das Jenseits und Gott mit dieser Fähigkeit zu tun haben.

Kommentare zu diesem Eintrag
Zu diesem Eintrag sind noch keine Kommentare abgegeben worden.
Neuen Kommentar abgeben:
Name*
E-Mail*
Homepage:
(optional)
* Freiwillige Angaben. Ihre E-Mail Adresse wird jedoch keinesfalls veröffentlicht.
Durch Bekanngabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht wünschen, so können Sie diesen Service über einen in diesen Benachrichtigungen angegebenen Link sofort abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird nur systemintern für diesen Benachrichtigungsservice verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte bewerten Sie diesen Eintrag, wobei 5 Sterne die beste Bewertung sind.
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at
Secret Garden
Bundeskanzleramt Kultur
BUCH13
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin