Briefe aus dem Exil

Briefe aus dem Exil
Kategorie: Belletristik
Thema: Satire
Autor: Gunther Spath
Verlag: Memoirenverlag
Format: Taschenbuch, 138 Seiten
ISBN: 978-3-902990-08-2
Preis: 13,50

Buch bestellen

4 Sterne
Leseprobe

Asuzug aus dem Vorwort:

Soweit sich die Texte auf das berufliche Umfeld beziehen, wäre festzuhalten, dass sich Zentralstellen nur in der Bezeichnung unterscheiden, ihre innere Struktur und das Verhalten der in ihnen ihrem Broterwerb nachgehenden Menschen gleichen sich in erstaunlicher Weise. Der Verdacht, dass die in den folgenden Briefen mehrfach gewürdigte, für alle diese Bürokratiegequälten einheitliche Kanzleiordnung – grundsätzlich eine bewundernswerte Leistung ihres Erfinders! – das ihre zu diesem erstaunlichen Gleichklang von mit so unterschiedlichen Angelegenheiten wie Außenpolitik, Landwirtschaft, Inneres, Bildung, Landesverteidigung usw. befassten Schreibtischansammlungen beiträgt, wird bei genauem Hinsehen zur Gewissheit.

Den breitesten Raum in meinen Briefen nimmt aber doch das tägliche, ganz private Leben in der schönen Wienerstadt ein. Der Wiener Alltag ist, vor allem dank der Protagonisten, an Skurrilem, Witzigem bis hin zum Tragikomischen, voll und er liefert fast jede Stunde, die Gott schenkt, neue Überraschungen. Ich hoffe, die dargestellten Muster der einzigartigen Menschengattung „Wienerin und Wiener“ verzeihen mir manche vielleicht ein bisschen pointierte Darstellung und haben auch an dem Spiegel, den ich ihnen vorhalte, ihren Spaß.

Manches mag humoristisch überhöht sein, aber – frei erfunden ist in diesen Briefen nichts, das sei nachdrücklich festgestellt.

In diesem Sinne: Viel Vergnügen beim Lesen!

Kommentare zu diesem Eintrag
4 SterneAnonym am 13.6.2020 09:29
Neuen Kommentar abgeben:
Name*
E-Mail*
Homepage:
(optional)
* Freiwillige Angaben. Ihre E-Mail Adresse wird jedoch keinesfalls veröffentlicht.
Durch Bekanngabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen nicht wünschen, so können Sie diesen Service über einen in diesen Benachrichtigungen angegebenen Link sofort abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird nur systemintern für diesen Benachrichtigungsservice verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte bewerten Sie diesen Eintrag, wobei 5 Sterne die beste Bewertung sind.
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at
Secret Garden
Bundeskanzleramt Kultur
BUCH13
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin